Content Marketing? Ja!

Junge Frau mit Headphones
Designed by Kues / Freepik

Du bist Freiberufler, Freelancer, Handwerker, Coach, Selbstständiger, Startupper oder Gründer? Dann brauchst du eine professionelle Webseite. Vor allem aber brauchst du Content-Marketing!

Content Marketing – was ist das?

Während Online Werbung wie Banner und AdWords erst einmal nur viel versprechen, liefert Content Marketing sofort. Und zwar: relevante Infos, wichtige Beiträge und Details, Hilfen zur Kaufentscheidung, Infografiken, Anleitungen, Beschreibungen. Damit ist es  d i e  Basis für Vertrauen. Und ohne Vertrauen kein Verkauf.

Content Marketing – warum brauche ich das? 

Kurz gesagt: Weil Content Googles Nummer Eins ist. Als langjährige Marketingleiterin weiß ich, dass Google vor allem Wert auf hochwertige Inhalte legt. Webdesign, Bilder, Videos, Suchmaschinenmarketing – alles gut und schön. Aber der Haupt-Erfolgsfaktor ist Content. Warum? Weil relevanter Content Vertrauen schafft – die Voraussetzung für den Verkauf.

Content Marketing – wie mache ich das?

Was du tun musst? Ganz einfach. Höre die Content Marketing Podcasts an. Das geht schneller als lange Artikel zu lesen.

Hier lernst du, wie du deinen Content richtig planst und formulierst und wie du deine Webseite einfach und schnell auf Erfolg programmierst.

Dein Vorteil: Du kannst alles selbst machen!

Alle Themen sind so aufbereitet, dass du in nur 3 Minuten alles Wichtige erfährst. Damit ersparst du dir beim Aufbau deines Geschäfts mehr als 3 Monate.

Die ContentPods zu Content, Texten, Kunden, Marketing, Newsletter, Social Media, Zielgruppen, Keywords, SEO, Kunden, Kommunikation und Controlling bringen es auf den Punkt – in nur 3 Minuten!

Bist du bereit?
 
Kopfhörer auf und hören!